Sonntag, 29. Januar 2012

50f - Schwer

An unmöglichen Dingen soll man selten verzweifeln, an schweren nie.
Jean Giraudoux

Mittwoch, 25. Januar 2012

Colour your life

Ich muss erlich sagen, ich habe das ewige Grau satt, ich möchte die Farben sehen, spühren und fühlen. Jeden Morgen steht man früh auf - dunkel -, die meisten die lange Arbeiten kommen nach Hause - dunkel - gut ich gehe noch zur Schule und bin nicht so lange beschäftigt, aber seien wir erlich, richtig hell wird es draußen nicht. die ganzen Bäume kahl, es ist mehr oder weniger kalt und die Laune ist im Keller.Umso wichtiger das man sich selbst ein bisschen aufmuntert, ich mag es knallige Sachen zu fotografieren, was macht ihr so gegen die triste Stimmung? An der Stelle noch an Dankeschön an Jessica für die Blogvorstellung und für eure lieben Kommentare zur Sport Geschichte ♥

Dienstag, 17. Januar 2012

Erfolg - Die Kunst, Fehler zu machen, die keiner merkt

Kennt ihr das, wenn ihr euch einfach überfordert fühlt und einfach Nichts gelingen möchte? Ich finde irgendwie sagt das Bild soetwas aus, glücklicherweise läuft es bei mir momentan etwas besser. Ich versuche nicht alles zu ernst zu nehmen, wenn  ich dann mal eine schlechte Note schreibe, dann ist es eben so. Wird die nächste halt besser. Hoffentlich. ^^ Ich habe heute meine Englischarbeit wieder  bekommen, hätte besser sein können, aber ich hatte mit etwas Schlimmeren als mit einer 3+ gerechnet, besonders wegen dem Zeitmangel, den ich hatte. Ich möchte mich unbedinngt bei einer Sportart anmelden, um Frust abzulassen und auch so etwas Gutes für meinen Körper zu tun. Eine Freundin und ich waren schon bei zwei Schnupperstunden beim Thai-Kickboxen, war eigendlicg ganz okay, nur bin ich eher der schüchterne Typ und kann andere auch nicht wirklich schlagen >.< Was macht ihr für Sportarten? 

Mittwoch, 11. Januar 2012

here I go again

Drei Tage zur Schule gegangen und es fühlt sich so an als hätte ich nie irgendwelche Ferien gehabt. Von Hausaufgaben waren wir selbst am ersten Tag nicht verschont und nächste Woche wird auch schon wieder eine Lateinarbeit geschrieben. Naja, das Ganze hat ja keine schlechten Absichten, trotzdem ist es manchmal etwas stressig. Das einzige, was mich noch daran erinnert, dass ich Ferien hatte, ist mein Schlafrythmus. Selbst wenn ich um 9.00 Uhr schlafen gehe, kann ich nicht einschlafen und morgens bin ich dann dem entsprechen auch müde, weil ich noch sehr lange wach liege. Wie sieht es bei euch aus, wenn nach den Ferien wieder in die Schule kommt, (falls ihr noch zur Schule geht) ?

Sonntag, 1. Januar 2012

Happy New Year!

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr, mögen all' eure Wünsche in Erfüllung gehen. Hoffe ihr habt gut herrein gefeiert. Bei uns waren meine Großeltern, meine Tante und mein Onkel zu besuch. War ganz schön. Als wir dann heute zu meiner Oma gegangen sind, haben wir dann auch die Bescherung auf den Straßen gesehen. Wirklich schlimm sieht es am ersten Tag im neuen Jahr aus, die ganzen Verpackungen und Reste von den Böllern liegen herrum. Besonders vor unserer Haustür, weil all' unsere Nachbarn meinten sich dort treffen zu müssen und ihren Müll dort liegen zu lassen. >.< Sowas finde ich dann natürlich ziemlich doof. Sieht es bei euch besser aus ?

P.S Auf den Foto, die Zahl am Ende soll auch eine zwei sein, hat nur nicht so gut geklappt ^^