Donnerstag, 13. Oktober 2011

Morgen schreibe ich eine Englischarbeit. Die Lehrerin ha im Vorfeld bereits angekündigt, dass wir sehr wenig Zeit haben werden und da ich auch so schon immer zu wenig Zeit habe, befürchte ich das ich nicht fertig werde. Da hilft nur noch beten.
Auf dem unterem Bild sehen meine Hände wegen dem Coloring voll komisch aus >.< Naja egal . . . Und wie läuft es bei euch so in der Schule ? Alle Arbeiten schon weg ? Ferien ? Ich darf mich leider erst nächste Woche Freuítag über den letzten Schultag freuen, aber immerhin dauert es nicht mehr so lange. Blöd nur das ich drei Tage nach den Ferien Französisch schreibe, nicht gerade mein bestes Fach, aber ich gebe mir Mühe. 
Das Praktikumsplatz Problem habe ich leider nach wie vor. Wenn es hart auf hart kommt gehe ich warscheinlich einfach in den Kindergarten. Ist jetzt nicht mein Berufswunsch, aber da mir leider nichts besseres einfällt. Habt ihr schon Erfahrungen in dem Bereich sammeln können ?


Kommentare:

stepko hat gesagt…

Oje Englischarbeit und Zeitdruck, das hätte ich auch blöd gefunden!! Ich hoffe, es war nicht so schlimm, wie du befürchtet hast?
Also ich habe gerade ein Jahr Praktikum im Kindergarten hinter mir :) Es war auch eher Plan C oder D, aber das Jahr war unglaublich schön und jetzt werde ich auch einen Beruf in diese Richtung lernen ;) Also für mich war es das Richtige!!
Mein erstes Praktikum habe ich in einer Stadtbücherei gemacht. Ich wollte das auch nie lernen, aber mir fiel zu dem Zeitpunkt nix besseres ein ;) Letztendlich hat es mich auch nur darin bestärtk, dass ich keine Bibliothekarin werden möchte. Ich drück dir die Daumen, dass du noch deinen Wunsch-Praktikums-Platz findest!!!
Die Bearbeitung vom zweiten Foto finde ich übrigens klasse. Passt irgendwie so gut dazu und erinnert mich irgendwie so ans Mittelalter und Kirche.
Liebe Grüße
Stephanie

Leigh hat gesagt…

Juhhuuu ;)

Habe mir gerade dein Posting durchgelesen - und mich gefreut <3 Schön, dass du es dir nochmal überlegst! Finde ich gut so - es lohnt sich einfach nicht, so ein tolles Hobby aufzugeben. Außerdem ist es ja nur ein HOBBY, das heißt, man muss sich eigentlich keine Sorgen um Besucherzahlen & Meinungen anderer machen, weil man es ja zum Spaß macht! Also sieh es nie als Pflicht an, das kann nur passieren, wenn du dein Hobby nicht mehr für dich machst - ich würde einfach weitermachen, mir Zeit lassen und auch mal nicht posten, dann funktioniert alles, keine Sorge <3

xoxo Leigh